Sie befinden sich hier: Für Eltern / E S I S / 

Elektronisches Schüler- Lehrer- und Eltern- Informationssystem

Am FRG nutzen wir für Elternbriefe und anderen Schriftverkehr häufig den elektronischen Weg mittels ESIS. Das System wird bereits an vielen bayerischen Schulen eingesetzt und erleichtert die Kommunikation zwischen Schule und Elternhaus maßgeblich. Ausführliche Informationen finden Sie auf den Seiten des Programmierers unter www.esis.de. Im Folgenden werden die am FRG eingesetzten Module kurz erklärt:

Elternbriefe per Email

Am FRG erhalten Sie Informationsschreiben der Schule per Email bzw. der ESIS-App (siehe unten). Sie können hierfür bis zu drei Emailadressen angeben, z. B. Vater, Mutter Kind, meist genügt jedoch eine. Nur Schreiben, die eine ausführliche Rückantwort verlangen, werden ggf. noch mit Rückgabeabschnitt im Unterricht ausgeteilt.

Wichtig ist, dass Sie jede vom FRG empfangene Email bestätigen! Das geht am einfachsten, indem Sie bei der email auf „Antworten“ und „Senden“ klicken, ohne etwas zu verändern. (Falls ihr Emailprogramm Lesebestätigungen unterstützt, genügt das auch.)
Bei Nutzung der ESIS-App entfällt die Lesebestätigung Ihrerseits.

Für die Krankmeldung Ihres Kindes haben Sie die Möglichkeit morgens im Sekretariat anzurufen, das empfiehlt sich besonders bei Weitergabe zusätzlicher Informationen, oder Sie können mittels der ESIS-App bzw. mit dem Formular auf unserer Homepage ihr Kind krankmelden! Bitte beachten Sie, dass diese Krankmeldung nur den Anruf am Morgen im Sekretariat ersetzt – nicht jedoch die schriftliche Entschuldigung, die nach spätestens 2 Tagen nachzureichen ist!

Elternsprechtag online buchen

Den größten Teil der Termine, die an einem Elternsprechtag zur Verfügung stehen, werden in den Tagen zuvor elektronisch gebucht. Das geschieht derzeit auf einer Internetseite, die zeitnah zum Elternsprechabend eingerichtet wird. In Zukunft wir die Buchung auch über die ESIS-App möglich sein. Sie erhalten vor dem Termin eine ausführliche Anleitung.
Ein kleiner Teil der Termine wird nach wie vor am Tag selbst ausgehängt, um z. B. Kurzentschlossenen die Eintragung zu ermöglichen.

ESIS-App

Für alle Funktionalitäten steht auch eine ESIS-APP (derzeit Version 4) für alle gängigen Handy Plattformen (IOS, Android und Windows Phone) kostenlos zur Verfügung. Sie finden die App im jeweiligen App-store oder über den Downloadlink auf www.esis.de/apps.php. Zur Nutzung benötigen Sie unsere ESIS-ID (FRG), die ESIS-Schulnummer (380), ihre bei uns hinterlegte ESIS-Emailadresse und die Klasse Ihres Kindes/Ihrer Kinder. Mit der App haben Sie immer alle Rundschreiben bequem bei der Hand, können den Terminkalender der Schule einsehen, sowie ihr Kind im Krankheitsfall per App entschuldigen. Bitte beachten Sie, dass diese Entschuldigung nur den Anruf ersetzt, nicht aber die schriftliche Entschuldigung in den nächsten Tagen.
In Kürze soll auch die Buchung für den Elternsprechtag über die ESIS-App möglich sein.

Häufige Fragen

  • Zur Teilnahme an ESIS schreiben Sie einfach eine Mail an sekretariat@frg-ebern.de mit Name, Vorname, Klasse des Kindes und der einzutragenden bzw. zu ändernden Emailadresse!
  • Haben Sie trotz Anmeldung keine Email erhalten sehen Sie bitte zuerst im Spamordner (Provider und Emailprogramm) nach.
  • Datenschutz
    Die Emailadresse wird von der Schule nur für die Aufgabenerfüllung im Zusammenhang mit ESIS verarbeitet und genutzt. Personen, die mit der Administration betraut wurden, erhalten Zugang zu den Daten nur soweit dies zur Erfüllung Ihrer Aufgaben erforderlich ist und sie dürfen die Daten nicht für andere Zwecke verwenden. Sie sind zur Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet.
  • Haben Sie weitere Fragen, z. B. zum Datenschutz oder der ESIS-Funktionalität oder möchten Sie uns eine Rückmeldung über ihre Erfahrungen mit ESIS geben, wenden Sie sich bitte an Herrn StD Schlüter (Mitarbeiter im Direktorat): steffen.schlueter@frg-ebern.de