Übertritt an das FRG

Übertrittsinformationen und Termine zur Neuanmeldung für das Schuljahr 2024/2025   (Stand: Oktober 2023)

Infoveranstaltung zum Übertritt

Dienstag    05.03.2024

Das neunjährige Gymnasium

Wichtige Rahmenbedingungen:

Übertrittsbestimmungen

  1. Hat eine Schülerin/ein Schüler einen Gesamtdurchschnitt bis 2,33 in den Fächern Deutsch, Mathematik und HSU, sind die leistungsmäßigen Voraussetzungen für einen problemlosen Übertritt gegeben. Die Schülerin/der Schüler erhält von der Grundschule eine Schullaufbahnempfehlung für den Besuch eines Gymnasiums.

  2. Dem Probeunterricht in den Fächern Deutsch und Mathematik müssen sich nur die Schülerinnen/Schüler unterziehen, die den Gesamtdurchschnitt von 2,33 nicht erreicht haben.

  3. Schülerinnen/Schüler der 5. Klasse Mittelschule oder Realschule: Voranmeldung mit dem Zwischenzeugnis (Mittelschule Durchschnittsnote 2,0 in Deutsch und Mathe,
    Realschule Durchschnittsnote 2,5 in Deutsch und Mathe)

    Die ausführlichen Übertrittsbestimmungen finden Sie auch auf der Homepage des Bayerischen Kultusministeriums: www.km.bayern.de

Anmeldung im Sekretariat des FRG

Montag           06.05.2024     

Dienstag         07.05.2024     

Mittwoch        08.05.2024     

Sie werden rechtzeitig über unsere Homepage www.frg-ebern.de über die Anmeldemodalitäten informiert.

Probeunterricht am FRG

Dienstag, 14.05.2024 bis Donnerstag, 16.05.2024

Nur für Schülerinnen/Schüler, die den erforderlichen Notendurchschnitt von 2,33 nicht erreicht haben und dennoch das Gymnasium besuchen wollen.

Auch diese Schülerinnen/Schüler werden in der Anmeldewoche im Sekretariat angemeldet.

Sonstiges

 

Ebern im Oktober 2023

OStD Martin Pöhner

 

Das vielfältige Angebot unserer Schule im Überblick

 

Schulsong und Vorstellung der Schule
Interview mit Frau Hauguth zum Ganztag
Unsere Bigband
Das erste Jahr am FRG
Wahlkurse am FRG
Kontakt Impressum Datenschutz