Herzlich Willkommen am Friedrich-Rückert-Gymnasium

Baunach Allianz Tag

„Es ist Zeit, an einem Strang zu ziehen. Wir sind eine globale Gemeinschaft.“ Diese Botschaft vermittelte Werner Boote, österreichischer Filmregisseur am Baunach-Allianz-Tag mit dem Motto „Call to action – Was ist ein gutes Leben?“. Am 17.10. kamen dazu im Bürgerhaus Baunach die 8. Klassen des FRG, der Realschule Ebern und der Mittelschule Baunach zusammen. Werner Boote ging auf Szenen seines Dokumentarfilms „Die grüne Lüge“ ein, den die Klassen vorher angesehen hatten, und diskutierte mit ihnen darüber. Die Leitfrage hierbei: Was ist eigentlich „Nachhaltigkeit“? Wir erfuhren z.B., dass in bestimmten Süßigkeiten sehr viel Palmöl enthalten ist, für dessen Anbau Regenwälder in Indonesien abgeholzt werden. Und sahen Bilder vom pazifischem Müllstrudel. Herr Boote erklärte uns hierzu, dass ab 2023 in der EU festes Mikroplastik verboten ist – ein wichtiger Schritt. Dennoch gibt es hier noch viel zu tun, zumal nur ein sehr geringer Anteil des Plastikmülls recycelt wird. Er appelliert: „Man muss den Müll erst gar nicht aus dem Meer fischen, wenn man ihn nicht produziert hat.“ Dadurch gab uns Werner Boote viele Denkanstöße für unser eigenes Leben mit auf den Weg, wie wir „nachhaltiger“ konsumieren können. Anschließend stellten die teilnehmenden Schulen eigene Projekte zum Thema aus dem Schulalltag vor.

Aus dem FRG berichtete das P-Seminar „Nachhaltigkeit“ über ihre Projekte „Stadtradeln“ sowie die Kleidertauschbörse, die am Projekttag stattfinden soll. 

Voriger Beitrag Zurück zur Übersicht Nächster Beitrag

Zum Archiv

Ankündigungen

Neuanmeldung 5. Klassen

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte!
Alle Informationen zum Übertritt an das FRG im Jahr 2024 finden sie hier.

Das Sekretariat ist am Mittwoch den 29.11.2023 nur bis 14:00 Uhr besetzt.

Die wichtigsten Links und Informationen

Kontakt Impressum Datenschutz