Archiv

Helfende Hände

Wir sagen Danke!

Bei unserer Ukraine-Spendenaktion „Helfende Hände“ für die Ukraine kamen Spenden in Höhe von 2904,94 € zusammen. Dabei durfte jede Schülerin und jeder Schüler gegen eine freiwillige Spende von mindestens 2 € einen Handabdruck in den ukrainischen Landesfarben auf ein weißes Tuch in Form der Ukraine-Flagge drucken.

Außerdem bestand die Möglichkeit, dass die Eltern direkt auf das Spendenkonto der Schule Geld spenden konnten.

Der Erlös ging an

Dieses Bündnis leistet den vom Krieg in der Ukraine betroffenen Menschen Nothilfe. Dabei werden sowohl Menschen in der Ukraine als auch auf der Flucht unterstützt.

Im Namen der Schulfamilie und vor allem der betroffenen Menschen aus der Ukraine bedanken wir uns herzlich!

Thomas Beck, Ramona Pielenhofer und Simone Wittko         

(UNESCO/Fairtrade-Koordinationsteam)

Voriger Beitrag Zurück zur Übersicht
Kontakt Impressum Datenschutz